Karriere

Wir finden Gesundheitspolitik spannend.

Sie auch?

Die KomPart gehört zu den ersten Adressen, wenn es um gesundheitspolitische Kommunikation geht. Für unsere wichtigsten Kunden – die elf AOKs und der AOK-Bundesverband – konzipieren und produzieren wir analoge und digitale Medien für die externe und interne Kommunikation. Mit unseren Zeitschriften, Newslettern, Broschüren, Websites, Social Media, Audios und Videos erreichen wir politische Entscheider und Multiplikatoren auf Bundes- und Landesebene, Leistungserbringer, chronisch Kranke und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK.

Für unsere Medien der politischen Kommunikation suchen wir ab sofort einen
Redakteur (m/w/d).


Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie Folgendes bieten:

  • Sie haben ausgeprägte journalistische Erfahrung, am besten bei einem tagesaktuellen Medium.
  • Sie kennen sich in der Gesundheitspolitik aus und wissen, was sich hinter Abkürzungen wie RSA, DRG oder EBM verbirgt.
  • Sie verstehen es, gesundheitspolitische Positionen unserer Kunden verständlich und zielgruppengerecht zu vermitteln.
  • Sie arbeiten selbstverständlich für alle Medienkanäle.
  • Sie sind kundenorientiert und arbeiten gern im Team.


Das bieten wir Ihnen:

  • eine spannende Aufgabe mit Gestaltungsspielraum
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine unbefristete Festanstellung und eine leistungsgerechte Bezahlung
  • einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen Berlins am Hackeschen Markt.

Fragen beantwortet Ihnen Bernhard Hoffmann (030 220 11-200; b.hoffmann@kompart.de).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitsproben, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) senden Sie bitte bis zum 18. Oktober 2019 per E-Mail an:

KomPart Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Bernhard Hoffmann
E-Mail: info@kompart.de

Die Stellenausschreibung zum Download